News Einsatzabteilung

Komplettaufbau AB Dekon-Z

Dienst auf der FRW 3 mit Kamerad*Innen aus der FF Langenhagen

Im Rahmen der Fachgruppe Dekontamination werden bei der Ortsfeuerwehr Davenstedt Fahrzeuge und Geräte zum Aufbau einer Dekontaminationsstelle für Verletzte und Zivilpersonen vorgehalten. Kernstück ist dabei der Abrollbehälter Dekon-Z der mit dem Wechselladerfahrzeug transportiert wird. Zum Transport der übrigen Ausstattung sind GW-Logistik und MTW erforderlich.

Im Juni wurde im Rahmen eines Übungsdienstes die Dekontaminationsstelle auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache 3 aufgebaut. Die Mitglieder der Einsatzabteilung wurden hierzu in vier Gruppen eingeteilt, die sich um den Bereich „Erstversorgung / Sichtung / Spotdekontamination“ sowie „Selbsthilfe“, den Bereich „Auskleiden, Vorbereitung und Nass-Dekon“ den Bereich „Technik und Logistik“ sowie den Bereich „Abtrocknen, Ankleiden und Dekontamination“ kümmerten.

Nach gut 30 Minuten waren die insgesamt 6 aufblasbaren Zelte sowie der Abrollbehälter aufgebaut. Die Stromversorgung erfolgte dabei zentral über den Stromanhänger. Im Anschluss erfolgte eine Vorstellung der Anlage sowie des geplanten Ablaufes für die Mitglieder der Einsatzabteilung, die Interessierten der diensthabenden Wachabteilung sowie externe Fachhelfer aus dem Gefahrstoffzug der Feuerwehr Langenhagen.