News Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr besucht Leitstelle Hannover

Nachwuchs zu Besuch in der Regionsleitstelle auf der Feuerwache 10

Anfang Februar 2020 eröffnete sich die Gelegenheit zur Besichtigung der Regionsleitstelle in Hannover.

Über eine Stunde stand Dipl.-Ing. Gregor Fleischmann, Sachgebietsleitung Grundsatzangelegenheiten, Lage- u. Führungszentrum der LHH und Regionsleitstelle, den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung und erläuterte im ersten Teil die immensen Aufgaben der Leistelle und stellte auch das Zuständigkeitsgebiet der Leitstelle mit rund 1.2 Millionen Einwohnern vor.

Das Portfolio ist enorm. Neben den Kernaufgaben, alle in der Region und der Landeshauptstadt Hannover (LHH) anfallenden Hilfeersuchen aus den Bereichen Brandschutz, Hilfeleistung und Rettungsdienst anzunehmen und zu disponieren, gilt es unterschiedlichste Aufgaben als Serviceeinheit für die Region Hannover, die Landeshauptstadt Hannover sowie die sie umgebenden 20 Städte und Gemeinden zu erfüllen.

Regionale Besonderheiten, wie ein internationaler Flughafen, der Mittellandkanal mit seinem Schiffsverkehr, sowie ansässige Industrieanlagen (Fa. Honeywell SC GmbH, Fa. Continental AG, Fa. Volkswagen- Nutzfahrzeuge etc…), erweitern das Einsatzspektrum.

Spannend wurde es dann auch in der eigentlichen Leitstelle, wo die Jugendlichen live erleben könnten, wie die Mitarbeiter der Regionsleitstelle arbeiten. Wie erfolgt die Notrufannahme, wer koordiniert die Rettungshubschrauber, woher weiß der Mitarbeiter welche Fahrzeuge zu alarmieren sind und wie wird eigentlich die Feuerwehr Hannover alarmiert - dies alles konnte an diesem Abend herausgefunden werden.

Wir bedanken uns bei Gregor Fleischmann sowie den Mitarbeitern dern Regionsleitstelle für die interessante Führung und die Geduld bei unseren Fragen.