News Einsatzabteilung

Einsatzübung in Badenstedt

FF Davenstedt übt an Abrissgebäude

Im Rahmen der im Brandschutzbezirk angebotenen Multiplikatoren Ausbildung war im April eine Gruppe der Ortsfeuerwehr Davenstedt zu einer Übung in Badenstedt eingeladen.

Mario Frantz von der  Feuer- und Rettungswache 4 hatte für jede der Ortsfeuerwehren des Brandschutzbezirks ein kleines Szenario ausgearbeitet, bei dem es im Wesentlichen um die Menschenrettung im Innenangriff ging. Aus einem Bürotrakt eines leerstehenden Lagergebäudes sollte eine unbekannte Anzahl von vermissten Personen bei sehr schlechten Sichtbedingungen gerettet werden.

Besonderes Augenmerk fiel dabei auf das Schlauchmanagement, das gezielte Vorgehen bei der Personensuche durch mehrere Trupps sowie die Möglichkeiten der Rettung / Crashrettung. Als Opfer waren zum Teil sehr schwere Übungspuppen zu retten. 

Nach der Übung fand eine sehr interessante Auswertung statt, in der wieder viele Tricks und Kniffe vorgestellt wurden.

In diesem Sinne noch einmal besonderen Dank an den Ausbilder der Berufsfeuerwehr.