News Einsatzabteilung

Dekon Skill-Training

Übungsdienst auf der Feuer- und Rettungswache 3

Mit insgesamt 10 Teilnehmern wurde im September das zweite Dekon-Skill-Training des Jahres 2022 auf der Feuer- und Rettungswache 3 durchgeführt. Die Mitglieder der drei Teileinheiten der Fachgruppe Dekontamination haben jeweils zweimal pro Jahr die Möglichkeit, im Rahmen dieser Ausbildungsveranstaltung in Kleingruppen den Einsatz bei der Dekontamination von Einsatzkräften nach Unfällen mit gefährlichen Stoffen und Gütern zu üben.

Während sechs Mitglieder der Einsatzabteilung den an der Wache 3 stationierten Abrollbehälter Dekon-E aufbauten, bereiteten sich vier weitere Träger von Chemikalienschutzanzügen (CSA) auf eine Einsatzübung unter gasdichten Schutzanzügen vor. Hier wurde ein undichtes Fass abgedichtet, anschließend angehoben und in einen Bergebehälter gestellt.

Die Helfer an der Dekontaminationsstelle bereiteten sich ebenfalls zum Teil mit Schutzanzügen auf die Reinigung der von der Einsatzstelle zurückkehrenden CSA-Trupps vor. Nach der Stiefelwäsche und dem Abduschen erfolgte die fachgerechte Auskleidung an der Schwarz-Weiß-Grenze.

Nach einer detaillierten Nachbesprechung und dem Rückbau war die interessante Ausbildungsveranstaltung nach rund 2,5 h beendet. Ein Dank geht an die diensthabende Wachabteilung, die uns sowohl beim Aufbau und Einsatz des Abrollbehälters wie auch bei der CSA-Übung sehr gut unterstützte.