News Einsätze

Alarm - 9.10.2019 22.04 Uhr

Alarm FF Davenstedt

Auerhahnhof

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Am späten Abend des 9. Oktober 2019 wurde die FF Davenstedt zum o.g. Einsatz alarmiert.

Da sich das HLF20 zur turnusmässigen Überprüfung in der Werkstatt befand, rückte das LF10/6 vollbesetzt zur Einsatzstelle aus. Der Gruppenführer des ersteintreffenden LF10/6 startete gemeinsam mit dem C-Dienst der Berufsfeuerwehr die Erkundung des Objekts.
Schnell konnte festgestellt werden, dass der Rauchwarnmelder aufgrund einer leichten Verrauchung ausgelöst hatte. Letztere trat aufgrund eines angebrannten Essen in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses auf.

Nach dem Lüften der betroffenen Wohnung war dieser Einsatz für alle Fahrzeuge beendet.

(16/19)