Tragkraftspritzenfahrzeug

Das TSF wurde im Falle eines Alarms als zweites besetzt. Ausgenommen waren Einsätze, bei denen es um Technische Hilfeleistung oder Dekontamination ging.

In dem Fahrzeug waren Sitzplätze für 6 Personen, einer Staffel, vorhanden. Gegenüber der Gruppe beim LF8 gibt es bei der Staffel keinen Schlauchtrupp und keinen Melder.

Auf dem Fahrzeug war die Ausrüstung einer Gruppe für die Brandbekämpfung vorhanden, obwohl nur eine Staffel Platz hatte. Hinten in das Fahrzeug war eine Tragkraftspritze eingeschoben, von der das Fahrzeug seinen Namen hat. Diese TS förderte 800l / min bei einem Druck von 8 bar. Zur weiteren Ausrüstung zählten unter anderem Saug- und Druckschläuche, eine Tauchpumpe und ein Wassersauger zur Beseitigung von Wasserschäden.

Weiterhin waren 4 umluftunabhängige Atemschutzgeräte vorhanden, mit denen auch in Bereichen gearbeitet werden konnte, in denen Atemgifte vorhanden sind oder die Sauerstoffkonzentration zu gering ist.

Auf dem Dach des Fahrzeugs lag eine 4teilige Steckleiter mit der auch Rettung aus der Höhe durchgeführt werden konnte.

Tragkraftspritzenfahrzeug

  • Abkürzung TSF
  • Funkrufname 73-27
  • Motor Otto
  • Leistung 66 kW
  • Hubraum 2335 ccm
  • zulässiges Gesamtgewicht 3430 kg
  • Tag der ersten Zulassung 05.03.1985

News

29.05.2019 / 08:45 Uhr
Neue Homepage kommt bald !

Vorerst keine neuen Artikel

Kategorie: Kinderfeuerwehr, Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Allgemein

22.05.2019 / 16:33 Uhr
Übungsdienst "Tauchpumpen"

Technischer Dienst mit Spezial-Thema

Kategorie: Einsatzabteilung

22.04.2019 / 10:21 Uhr
Osterfeuer 2019

FF Davenstedt unterstützt den Kleingartenverein "Limmer" in Davenstedt

Kategorie: Einsatzabteilung

LETZTE Einsätze

einsatz

Alarm - 13.5.2019 0.27 Uhr

Alarm FF Davenstedt Davenstedter Markt Ausgelöster Rauchwarnmelder


einsatz

Alarm - 29.4.2019 21.23 Uhr

Alarm FF Davenstedt KiTa Davenstedter Markt Ausgelöster Rauchwarnmelder


einsatz

Alarm - 21.04.2019 12.01 Uhr

Alarm FF Davenstedt Davenstedter Strasse Ausgelöster Rauchwarnmelder


Copyright © 2013-2017  Freiwillige Feuerwehr Davenstedt